Kategorien
Privatkunden

Oldtimer Aufbereitung mit Brandschaden

Reinigung nach Brand in einer Einstellhalle

Nach einem Brand in einer Einstellhalle, waren sechs gut gepflegte Oldtimer mit Russpartikel und Staub überdeckt. Das Team von Danz Autofinish AG reinigte diese Brandschaden Veteranen Innen und Aussen. Mit unserem Equipment befreien wir den Innenraum von Brandgeruch und entfernen Russspuren auf dem Lack, im Motorenraum sowie im Innenraum. Wichtig dabei ist, dass alle Rückstände entfernt werden. Sonst kann es später zu unerwünschten Gerüchen kommen. Der Lack haben wir mit einer intensiven Handwäsche gereinigt und anschliessend mit einem Finish wieder zum Glänzen gebracht. Besonders beim Waschen und beim Finish ist grosse Aufmerksamkeit gefordert. Mit der falschen Technik oder unpassendem Material werden ältere Lacke schnell beschädigt.

Motor- und Handwäsche

Wir legten zudem besonders Wert auf die heikle Elektrik im Motorenraum bei der Motorenwäsche. Mit dem Wasserstrahl der Abdampfanlage können Bauteile der Elektrik schnell beschädigt werden. Aus diesem Grund decken wir empfindliche Bauteile immer gut ab und verhindern so mechanische Beschädigungen. Das zweite Problem bei der Fahrzeug-Elektrik ist die Feuchtigkeit. Auch hier hilft es, Bauteile sauber und vollständig abzudecken und nach der Motorenwäsche zu trocknen. Zündanlagen trocknen wir vorsichtig mit Druckluft. Bei der Handwäsche richten wir unsere Aufmerksamkeit auch auf das Verdeck. Die Stoffdächer sind natürlich weniger robust als Hardtops. Zudem fliesst das Wasser einfacher in den Innenraum. Aus diesen Gründen, werden die Stoffdächer bei der Fahrzeugwäsche von uns abgedeckt.

Innenraum

Für die Entfernung von Brandgerüchen verwenden wir ein Ozongerät. Dies kann auch für Geruchsbeseitigung wie Rauch, Hundegestank oder sonstige unangenehme Gerüche verwendet werden. Ozon besitzt die Fähigkeit, Keime abzutöten sowie die meisten Geruchsstoffe zu oxidieren. Mit einer Ozonbehandlung erreichen wir eine Tiefenreinigung und können so tief in Stoffe und Polster eindringen. Nach der Behandlung mit einem Ozongerät, ist ein strenger Geruch im Fahrzeug. Um diesen loszuwerden, braucht es ein wenig Zeit. Alternativ können wir mit einer Reinigung der Klimaanlage einen frischen und angenehmen Duft hinterlassen.

Fazit

Mit diesem Vorgehen hatten wir am Schluss nicht nur sechs schön gepflegte Oldtimer in unserer Halle, sondern auch einen glücklichen Kunden mehr.